Hilfe bei Antrag auf Schutzschirm, Zuschuss und Darlehen für von den Folgen der Corona-Pandemie geschädigte Unternehmen

Wir helfen Ihnen zum günstigen Pauschalpreis durch den Dschungel der Förderungen, Zuschüsse usw. für Corona-geschädigte Unternehmen in Hamburg. Wir wollen damit einen Beitrag leisten. Das geht nicht kostenlos. Wir haben aber Pauschalen vorgesehen, die den erlangten Betrag nicht erheblich schmälern. 

Am Beispiel der Soforthilfe der Stadt Hamburg in Form von Zuschüssen für Unternehmen, die durch die Auswirkungen des CORONA- Virus' in finanzielle Not geraten sind:

Stufe eins: 2500 Euro (Solo-Selbstständige) - pauschal 200,00 € zzgl. MwSt
Stufe zwei: 5000 Euro (weniger als zehn Mitarbeiter) - pauschal 400,00 € zzgl. MwSt

Stufe drei: 10.000 Euro (10-50 Mitarbeiter) - pauschal 800,00 € zzgl. MwSt
Stufe vier: 25.000 Euro (51-250 Mitarbeiter) - pauschal 1.000,00 € zzgl. MwSt

Dies sind Beispiele. Da sich täglich neue Möglichkeiten ergeben können, sprechen Sie uns gern an.

Sprechen Sie mit Herrn Rechtsanwalt Andreas Will, 040-32809780 oder schreiben eine Email mit dem Betreff "Soforthilfe" an will@wns-partner.de