Datenschutz

Datenschutzerklärung

der Kanzlei WNS Will + Partner Fachanwälte | Rechtsanwälte mbB
vertreten durch Rechtsanwalt Andreas Will im Hinblick auf die sich aus dieser Erklärung ergebenden Fragestellungen und Rechte

Hauptniederlassung: Mönckebergstraße 27 (am Rathausmarkt) 20095 Hamburg

PartG mbB mit Sitz in Hamburg

Partnerschaftsregister Nr. 644 AG Hamburg

Telefon: +49 (0)40-3280978-0
Telefax: +49 (0)40-3280978-11
Email: will@wns-partner.de

(Im Folgenden: „Wir“) ist als Betreiber der Website www.wns-partner.de Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten der Nutzer (Im Folgenden: „Sie“) der Website im Sinne der Daten-schutzgrundverordnung („DSGVO“). Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzvorschriften, insbesondere der DSGVO. In diesen Datenschutzbestimmungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

1. Erheben personenbezogener Daten

1.1 Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind alle Informatio-nen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse [und ggf. Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer sowie Ihre Kreditkarten- und Kontodaten und Ihre Umsatzsteuerangaben, wenn Sie ein registrierter Kunde sind].

1.2 Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erheben wir personenbezogene Daten wie folgt von Ihnen: Informationen über Ihre Besuche unserer Website wie bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Ver-bindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Ver-wendung von Logfiles und Cookies. Nähere Informationen zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten.

1.3 Sofern wir Ihre IP-Adresse erheben, wird diese nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der für die Erreichung des Zwecks der Speicherung erforderlich ist, vorbehaltlich Europäischer oder inländischer Gesetze oder Vorschriften, denen wir unterliegen und die uns zur weitergehenden Speicherung ggf. verpflichten. Entfallen die vorgenannten Voraussetzungen für die Speicherung, lö-schen wir die Daten.Soweit Sie per Email Kontakt mit uns aufnehmen, speichern wir die Mails für die ggf. gewünschte Bearbeitung von Mandaten (auf Grund gesondert mit Ihnen abzuschließender Vereinbarungen), andernfalls löschen wir sie.

2. Verwendungszweck und Rechtsgrundlage

2.1 Verwendungszwecke Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: 2.1.1 Um die von Ihnen gewünschten Angebote für unsere Dienstleistungen zu erstellen und Ihnen diese nebst unseren Vertragsbedingungen (einschließlich weiterer Datenschutzbe-stimmungen betreffend die Vertragsdurchführung, ggf. Auftragsverarbeitung usw.) zu über-senden;
2.1.2 Um sicherzustellen, dass unsere Website in möglichst effektiver und interessanter Weise Ihnen gegenüber präsentiert wird;
2.1.3 für die Teilnahme an Bewerbungsverfahren, Speicherung nur für die Dauer der Teilnahme an Bewerbungsverfahren, anschließend Löschung;
2.1.4 Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Angeboten zu ermöglichen, sofern Sie dies wün-schen;

2.2 Rechtsgrundlagen Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage folgender Rechtsgrundlagen:
2.2.1 Die Erhebung der in Ziffer 1.2 und 3.1 aufgeführten Daten (der Informationen über Ihre Be-suche der Website, bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten) stützt sich auf Artikel 6 Absatz 1 lit f) DS-GVO.
2.2.2 Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch Sie bzw. deren Erfassung durch uns beruht auf Artikel 6 Absatz 1 lit b) und/oder c) DS-GVO; diejenigen Vorgänge, die gem. Artikel 6 Absatz 1 lit. a) DS-GVO Ihre Einwilligung voraussetzen, werden durch gesonderten Vertrag geregelt, der Ihre Einwilligung jeweils ausdrücklich vorsieht.
2.2.3 Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
2.2.4 Sollte die Einwilligung Rechtsgrundlage für die Datenerhebung/Datenverarbeitung gewesen sein, können Sie diese jederzeit an uns per Email, Brief oder Fax, sowie mündlich widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitungen, die bis zum Widerruf auf Grundlage der Einwilligung erfolgten, bleibt davon unberührt.

3. Informationen über Ihren Computer, Cookies und Targeting
3.1 Bei jedem Zugriff auf unsere Seite erheben wir folgende Informationen über Ihren Computer: Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser An-frage. Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen über den verwende-ten Browser und das Betriebssystem ihres Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf unsere Seite erfolgte. Die IP-Adresse Ihres Computers wird da-bei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Wir verwenden diese Daten für den Be-trieb unserer Website, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

3.2 Unter Umständen erheben wir außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website durch die Verwendung sog. Browser-Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Aus-tausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unseren Systemen, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf die Plattform zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt. Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen einen besseren und auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns, Ihren Computer wiederzuerkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren und dadurch Informationen über Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Website zu speichern und so unsere Website an Ihren individuellen Interessen auszurichten und die Geschwindigkeit der Abwicklung Ihrer Anfragen zu beschleunigen.

3.3 In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich die oben erläuterten Daten über Ihre Nutzung der Website gespeichert. Dies erfolgt nicht durch eine Zuordnung zu Ihnen persönlich, sondern durch Zuweisung einer Identifikationsnummer zu dem Cookie („Cookie-ID“). Eine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ähnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, erfolgt nicht. Wie Sie den Einsatz von Browser-Cookies unterbinden können, erfahren Sie unter Ziffer 3.5. Das weitere regelt usere Cookie Policy unter https://www.wns-partner.de/cookie-policy

3.4 Unsere Website verwendet sog. Tracking-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, In-ternetnutzern, die sich bereits für unsere Website interessiert haben, auf den Websites un-serer Partner mit Werbung anzusprechen. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Sei-ten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Dieser Technologie bedienen wir uns nur, wenn Sie darin eingewilligt haben, der Einsatz für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist oder andere Rechtsvorschriften dies erlauben.

3.5 Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte be-achten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen.

4. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollstän-dig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönli-chen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer).

5. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behörd-licher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

6. Datenschutz und Websites Dritter

Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich der jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

 

7. Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics des Anbieters Google Inc. Anschrift: 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", siehe oben zu 3. Die von Google verwendeten Coockies werden auf Ihrem Computer gespeichert, um die Analyse der Nutzung der Website durch Besucher zu ermöglichen. Die so erlangten Informationen werden auf einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen Google Analytics zur Verbesserung unseres Web- und Werbeangebotes. Dieses ist ein berechtigtes Interesse, das von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO gedeckt ist. Die speziell für diesen Fall bestehende Funktion einer IP-Anonymisierung ist aktiviert, wodurch IP-Adressen von Seitenbesuchern innerhalb der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor Übermittlung derselben in die USA gekürzt werden. Wir weisen auf Ausnahmefälle hin, bei denen die Kürzung erst in den USA erfolgt. Dies ermöglicht Google, in unserem Auftrag die Nutzung der Website auszuwerten (z.B. welche Seiten angeklickt werden usw.). Google hat dabei keine Möglichkeit, etwa Ihre IP-Adresse mit Daten von Google zu verbinden und so Profile von Ihnen zu erstellen. Wir erfassen über Google-Analytics auch –anonym- demografische Merkmale, also Angaben zum Alter, Geschlecht und Interessen der Besucher unserer Websites. Google erfasst solche Daten im Rahmen eigener interessenbezogener Werbung und aus Besucherdaten anderer Anbieter. Wenn Sie dies nicht wünschen, wählen Sie das Menü „Anzeigeneinstellungen“, nachdem Sie sich in Ihrem Google-Konto angemeldet haben und deaktivieren diese Option oder folgen den nachfolgenden Anweisungen: Sie wollen überhaupt nicht von Google Analytics erfasst werden? Wir verweisen auf Ziffer 3.5 dieser Datenschutzerklärung für das Blockieren von Cookies. Sie können aber auch die Datenerhebung bzw. Erfassung und Verarbeitung verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin von Google herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Google Analytics ist dann hinsichtlich Ihrer Besuche deaktiviert. Dies hat die Wirkung eines Widerspruchs. Mehr zum Datenschutz bei Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Zudem unterhalten Google-Analytics- Kunden Verträge zur Auftragsverarbeitung mit Google zu Ihrem Schutz.

8. Google AdWords, Conversion Cookies

Wir sind Google AdWords-Kunde und nutzen die entsprechenden Werkzeuge. Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie, was zurzeit bei Anzeigen im Familienrecht und im Arbeitsrecht der Fall sein kann, über eine Google-Anzeige auf unsere Website geleitet wurden, wird ein sog. Cookie auf Ihrem Computer gespeichert (Conversion Cookie). Die Speicherung dieses Cookies erfolgt für 30 Tage. Danach erfolgt automatisch deren löschung bzw. Verfall. Die Conversion Cookies ermöglichen keine persönliche Identifizierung.

Diese Cookies ermöglichen es uns für den genannten Zeitraum für statistische Zwecke ohne Individualisierung zu erkennen, ob ein Besucher unsere Seite über eine Adword-Annonce gefunden hat. Es ist lediglich eine Statistik möglich, etwa über die Anzahl der Besucher, die die Annonce angeklickt haben. 

Wenn Sie als Besucher unserer Seite nicht an diesem Verfahren teilnehmen möchten, können Sie per Browser-Einstellung das automatische Setzen von Cookies generell untersagen bzw. deaktivieren. Wir verweisen auf Ziffer 3.5 dieser Datenschutzerklärung für das Blockieren von Cookies..Gezielt können Conversion-Tracking –Cookies deaktiviert werden, wenn Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

 

9. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmun-gen.

10. Ihre Rechte und Kontakt

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen umfangreiche Rechte zu. Zunächst haben Sie ein umfangreiches Auskunftsrecht und können ggf. die Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sie können auch eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen und haben ein Widerspruchsrecht sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Falls Sie eines Ihrer Rechte geltend machen und/oder nähere Informationen hierüber erhalten möchten, wenden Sie sich an uns an die oben genannte Adresse, ggf. per Email oder Brief. Ihnen steht ein beschwerderecht zu. Dafür zuständig sind die Landesdatenschutzbeauftragten. Den für uns zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten finden Sie in dem Bundesland, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Aufstellung aller Landesdatenschutzbeauftragten mit Kontaktdaten finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links... Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nut-zung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten.