Blog

Wir bloggen an dieser Stelle rund um die Themen unserer Kanzlei, insbesondere Arbeitsrecht, Medizinrecht, Vertragsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Familienrecht, gewerblichen Rechtsschutz (Markenrecht, Medienrecht, Presserecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht usw.)

Widerruf eines Darlehens bei der DSL Bank erfolgreich. Keine Verwirkung durch Anschlussfinanzierung.

Andreas Will

In zweiter Instanz entschied das OLG Köln am 07.03.2018 (Az. 13 U 258/16) über den Widerruf eines Darlehens bei der DSL Bank (Postbank). Darlehensvertrag aus dem Jahr 2005, Anschlussfinanzierung in 2012.

IDO verliert teilweise (erste Instanz) in Bezug auf angeblich fehlenden Hinweis über Speicherung des Vertragstextes

Andreas Will

Der IDO hat nach Abmahnung wegen angeblich fehlender Hinweise auf Speicherung des Vertragstextes beim Landgericht Hamburg in erster Instanz eine Teilabweisung kassiert.

Muss die private Handynummer mitgeteilt werden?

Gordon Neumann

Das Thüringer Landesarbeitsgericht hatte sich kürzlich mit der Frage zu beschäftigen, ob Arbeitnehmer ihre privaten Handynummern an den Arbeitgeber herausgeben müssen, damit sie außerhalb des Bereitschaftsdienstes im Notfall für den Arbeitgeber erreichbar sind.

Neufassung der Düsseldorfer Tabelle

Andreas Will

Neufassung Düsseldorfer Tabelle 2018: Was ändert sich im Unterhaltsrecht?

Zum 01.01.2018 tritt die neue Düsseldorfer Tabelle in Kraft.

Haftung bei Nutzung eines Hausnotrufs

Andreas Will

Der Bundesgerichtshof entschied, dass anders als grundsätzlich im Haftungsrecht eine Beweislastumkehr bei grober Verletzung besonderer, die Bewahrung von Leben und Gesundheit bezweckender Schutz- und Organisationspflichten ("Hausnotrufvertrag") zu Gunsten des Auftraggebers bzw.