Anwalt ohne Kanzleibesuch in Zeiten von CORONA; Onlinerechtsberatung; telefonische Rechtsberatung; Rechtsberatung im Freien

Andreas Will

Auf Grund der grassierenden CORONA-PANDEMIE bieten wir den vollen Service unserer Kanzlei ganz ünberwiegend unter Ausnutzung aller Fernkommunikationsmittel. In Ausnahmefällen kann eine Beratung nach vorheriger telefonischer Anmeldung im Rahmen eines Spaziergangs an der Alster erfolgen oder in unserem gut gelüfteten und gereinigten, mit "Spuckschutz" versehenen Besprechungsraum. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Kanzlei sich wie von der WHO und allen öffentlichen Stellen geraten nach außen abschottet. Das hilft Ihnen und uns allen, einen kleinen Beitrag zur Eindämmung der Seuche zu leisten.

Unser Sekretariat ist besetzt. Rückrufbitten an uns per Telefon oder Mail werden wie gewohnt umgehend erfüllt.

Viele unserer Mandanten, die aus dem ganzen Bundesgebiet kommen und seit Jahren von uns betreut werden, werden den Unterschied in der Mandatsbearbeitung gar nicht bemerken.

Bitte halten Sie sich auch alle an die Anweisungen und vermeiden unmittelbare Kontakte zu Menschen, wo immer das geht. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, insbesondere Gesundheit oder aber einen möglichst milden Verlauf dieser tückischen Krankheit.

 

Ihre Hausanwälte von WNS Will+Partner.